Sie sind hier: Home » Tierdentalhygieniker werden

Um zertifizierter Tierdentalhygieniker zu werden, muss ich geeignet sein mit Tieren zu arbeiten. Darüber hinaus muss ich den Lehrgang "zertifizierter Tierdentalhygieniker VT(R)" besucht und die Prüfung mit Erfolg bestanden haben.

Der Lehrgang findet zu unterschiedlichen Terminen statt.

 


Die nächsten Termine sind:

20.08.2022

21.08.2022

17.09.2022

 


Anmeldung unter:

 


Hier zum Lehrgang "zertifizierter Tierdentalhygieniker"

Warum kann ich eine Aufnahme nur beantragen?
Nun, es muss zuerst geprüft werden, ob Sie die Vorraussetzungen zur Aufnahme erfüllen.

Wie übermittle ich den Aufnahmeantrag?
Es gibt mehrere Möglichkeiten: Den Antrag ausfüllen und per Post zusenden oder ausfüllen, einscannen und per eMail zusenden.

Welche Vorteile habe ich, wenn ich Verbandsmitglied bin?
- Der Verband betreibt Werbung, damit Kunden gezielt auf 
  qualifizierte Tierdentalhygieniker aufmerksam werden.
- Der Verband hat mit zwei Versicherungsgesellschaften
  Rahmenverträge abgeschlossen, die jeweils eine 
  Betriebshaftpflicht, eine Privathaftpflicht und eine
  Hundehaftpflicht enthalten. 
  Dabei sind auch die Zähne des zu behandelnden Hundes
   mitversichert. (Einfach nachfragen, damit eine Beratung
   erfolgen kann, welche Gesellschaft wir empfehlen würden)
- Auf Lehrgänge der Vitaltreff24 GmbH gibt es grundsätzlich
  10% Preisnachlass.


Hier haben Sie die Möglichkeit eine Aufnahme zu beantragen.